Corona zwingt ASV Hof zum Pausieren

Kämpfe gegen Joh. Nürnberg abgesagt

Der ASV Hof hat aufgrund von Coronafällen alle Kämpfe gegen den SV Joh. Nürnberg abgesagt. Der Ligenleiter des Bayerischen Ringer-Verbands wurde informiert, dass der ASV Hof an diesem Wochenende keinen Wettkampf bestreiten kann. Weder im Männer- noch im Jugendbereich.
Vorsitzender Fleischer: „Wir haben zwei bestätigte Fälle im Kader. Die Gesundheit der Ringer geht vor. Wir haben aus Sicherheitsgründen das Training in dieser Woche komplett abgesagt und müssen abwarten, wie sich die Situation entwickelt.“
Die Kämpfe müssen zum einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Ein passender Termin muss noch gefunden werden.
close

Herzlich Willkommen beim Newsletter des ASV Hof!

Trag dich ein, damit du immer die aktuellsten Informationen zum ASV Hof erhältst.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.