ASV Hof bei Turnier in Kleinostheim erfolgreich

 Beim internationalen Philipp-Seitz-Gedächtnisturnier in Kleinostheim, einem der größten und bestbesetzten Turniere in Deutschland, belegte der ASV Hof unter den 92 (!) teilnehmenden Vereinen einen hervorragenden vierten Rang. Selbst Ringer aus Petersburg waren am Start. Festzuhalten ist hierbei, dass der ASV Hof mit acht Teilnehmern 24 Mannschaftspunkte erreichte. Erster in der Mannschaftswertung wurde der KSV Köllerbach mit 40 Punkten (18 Teilnehmer), gefolgt vom SV Luftfahrt Berlin mit 37 Punkten (13 Teilnehmer) und dem TSV Gailbach mit 35 Punkten (16 Teilnehmer).

zur Pressemitteilung PM 50 – Turnier Kleinostheim