Schnuppertraining für Flüchtlingskinder

Jugendleiter Salih Akbulut mit den Trainern Kai Schramm und Thomas Friedrich sowie alle teilnehmenden Kinder vom ASV Hof und den Gästen

Integrationsarbeit beim ASV Hof

Salih Akbulut, Jugendleiter beim ASV Hof, hat es sich auf seine Fahne geschrieben. Er will sich um die Integration von Flüchtlingen kümmern. Kurzerhand organisierte er mit einigen Flüchtlingskindern einen Informationsabend und stellte dort den ASV Hof und die Sportart Ringen vor.

Als nächsten Schritt hat der ASV Hof die interessierten Kinder eingeladen, einem Mannschaftskampf der ersten und zweiten Mannschaft beizuwohnen. Natürlich wollten die Jugendlichen das Gesehene auch mal selbst ausprobieren und schon vereinbarte man ein Schnuppertraining mit einigen Nachwuchsringern des ASV Hof.

Das Training bereitete allen Teilnehmern großen Spaß und Freude. Viele der Jugendlichen wollen wieder kommen und am regulären Trainingsbetrieb teilnehmen. Vorsitzender Wolfgang Fleischer: „Der Sport und das Vereinsleben sind hervorragende Maßnahmen zur Integration und zum Spracherwerb. Der ASV Hof betreibt seit vielen Jahren intensive Jugendarbeit und sieht sich auch hier in der Verantwortung. Mit Salih Akbulut haben wir einen sehr umtriebigen Jugendleiter, der sich vor allem um die Integration ausländischer Sportler kümmert“.

Wolfgang Fleischer
Präsident