Heimkampf zum Saisonauftakt

Am 4. September starten die Hofer ASV-Ringer in ihre diesjährige Mannschaftsserie. Die ASVler gehen in der Bayernliga Nord an den Start. Trainer Fabian Roderer: „Wir haben uns so gut es möglich war vorbereitet und freuen uns endlich wieder vor unserem treuen Publikum wieder auf die Matte gehen zu können.“ Zum Saisonauftakt empfangen die Hofer Ringer am Samstag, dem 4. September um 19:30 Uhr den SC 04 Nürnberg in der Hofer Jahnhalle. Im Vorkampf dieses Klassikers empfängt die Reservemannschaft des ASV Hof den TSV Feucht. Dieser Kampf in der Gruppenliga Nord wird bereits um 18:15 Uhr angepfiffen.

Achtung Hinweis:
Aufgrund der Brückenbauarbeiten in der Jahnstraße und um ein Verkehrschaos vor der Jahnhalle zu verhindern, werden die Zuschauer gebeten, ihre Fahrzeuge in der Fröbelstraße und im weiteren Umfeld abzustellen.