ASV Hof Jugend Erster in der Vorrunde

ASV Hof Jugend beendet Vorrunde verlustpunktfrei als Erster in der Bezirksoberliga Mittelfranken/Oberfranken

 

Unsere Jungs konnten jeweils gegen

den TSV Weißenburg mit 24:12,

beim ASV Neumarkt mit 25:12,

gegen den RSC Rehau mit 40:0,

gegen den KSV Bamberg mit 24:13,

gegen den AC Lichtenfels mit 36:4,

gegen den SC Oberölsbach mit 36:4 und

beim SC 04 Nürnberg mit 20:19 siegen.

 

Somit steht unsere Jugendmannschaft mit 14:0 Punkten und 205:64 Mannschaftspunkte, vorm Vorjahresmeister SC 04 Nürnberg, als Meister der Vorrunde fest.

 

Der ASV Hof konnte folgende 15 Jugendringer einsetzen:

29 KG Nick Hartung 5 Kämpfe 4 Siege

29/31 KG Raphael Mölinger 5 Kämpfe 3 Siege

31/34 KG Erik Kark 5 Kämpfe 3 Siege

31/34 KG Elyesa Satar 6 Kämpfe 4 Siege

38 KG Luca Bauer 7 Kämpfe 5 Siege

42 KG Marius Müller 6 Kämpfe 6 Siege

42/46 KG Manuel Albert 3 Kämpfe 3 Siege

46/50 KG Süleyman Yildirim 7 Kämpfe 6 Siege

50 KG Luca Montanaro 2 Kämpfe 1 Sieg

50 KG Marcel Puchta 1 Kampf

50 KG Fatih Kaplan 2 Kämpfe 1 Sieg

55 KG Orlando Gutmann 6 Kämpfe 5 Siege

55/60 KG Mirac Yazici 4 Kämpfe

60 KG Muhammed Ali Bayramoglu 4 Kämpfe 3 Siege

76 KG Max Osterhoff 7 Kämpfe 7 Siege

Unsere Jungs zeigten in all ihren Kämpfe eine sehr arrangierte Leistung und läßt uns hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

 

Jugendleitung

ASV Hof