13. December 2017

ASV Hof II siegt 45:6 gegen TSV Burgebrach II

Zweite Mannschaft des ASV Hof überzeugt

Die beiden Reservemannschaften der Oberligisten ASV Hof und TSV Burgebrach standen sich im Vorkampf der Oberligabegegnung gegenüber. Die ASV-Staffel trat wieder mit sieben Jugendlichen an, die zudem alle ihre Kämpfe gewinnen konnten. Im ersten Kampfabschnitt siegten für den ASV Hof Manuel Albert, Muhammed Ali Bayramoglu, Paul Schmidke, Alexander Puchta und Daniel Albert. Es mussten sich lediglich Gregor Herzing und Benjamin Giegold geschlagen geben. Der Zwischenstand von 20:6 für den ASV Hof ließ schon einen Mannschaftssieg erahnen.

Im zweiten Kampfabschnitt legten die Hofer Ringer noch einen drauf. Keiner der angetretenen ASVler gab noch einen Punkt ab. Es siegten Manuel Albert, Muhammed Ali Bayramoglu, Paul Schmidke, Max Osterhoff, Maximilian Fleischer, Gregor Herzing und Benjamin Giegold. Die Hofer Reservemannschaft konnte sich durch diesen 45:6-Erfolg den zweiten Platz in der Tabelle der Gruppenoberliga Nord sichern.

Jugendmannschaft ohne Gegner

Die Jugendmannschaft des ASV Hof siegte gegen den ASV Neumarkt in der Oberliga kampflos mit 36:0, da die Oberpfälzer den Kampf aufgrund fehlender Ringer absagten.

Wolfgang Fleischer, Präsident