ASV Hof II siegt 28:4

Patrick Midjukov begeistert Zuschauer

Die zweite Mannschaft des ASV Hof konnte in der Frankenliga auch den TSV Feucht niederhalten. Hochverdient siegten die Youngsters mit 28:4 gegen eine sicherlich nicht schwache Mannschaft aus Feucht. Die rund 100 Zuschauer sahen sehr schöne und spannende Kämpfe. Highlight des Kampfes war der Schultersieg des erst 14jährigen Midjukov. Kampfleiter Schmidke aus Bindlach leitete nicht immer glücklich.Im Vorkampf siegte die C-/D-Jugendmannschaft des ASV Hof gegen den RSC Rehau mit 21:15. Für Hof siegten Marius Müller, Max Osterhoff, Enes Akbulut, Florian Pohl, Alexander Puchta und Patrick Midjukov.

zur Pressemitteilung PM 34 – Hof II-Feucht