18. November 2018

ASV Hof gegen SC Oberölsbach

Am kommenden Samstag empfangen die ASV-Ringer in der Turnhalle der Beamtenfachhochschule mit allen Mannschaften den SC Oberölsbach. In der Bayerischen Oberliga Nord treten die beiden ersten Garnituren gegeneinander an. Der Aufsteiger aus Oberölsbach hat sich für die Bayerische Oberliga massiv verstärkt. Die Neuzugänge Istvan Nemet, Petr Novak und Török Zsolt haben in diesem Jahr noch keinen ihrer Einsätze verloren.

Im letzten Kampf der Vorrunde setzen die Hofer Trainer wieder auf das junge ASV-Team. Für Max Osterhoff, der an einem Internationalen Turnier in Georgien teilnimmt, haben die Verantwortlichen des ASV einen Nachholkampf beantragt. Dieser muss laut Reglement innerhalb von zehn Tagen nach Beendigung des Turniers stattfinden. Deshalb werden am Samstag nur neun Kämpfe auf der Matte ausgetragen.

Bereits um 18:15 Uhr treffen die beiden Reservemannschaften aufeinander. Die Gäste machten am vergangenen Kampftag mit einem 25:25 gegen Spitzenreiter KG Südthüringen auf sich aufmerksam. In diesem Mannschaftskampf sind einige interessante Begegnungen zu erwarten.

Im Vorkampf der beiden Männermannschaften ringen um 17:00 Uhr die beiden Schülermannschaften gegeneinander. In dieser Begegnung ist der ASV Hof favorisiert.

Hof, 18.10.2018

Athletiksportverein Hof
Christiansreuther Str. 3
95032 Hof www.asvhof.de