ASV Hof bestreitet am Wochenende zwei Mannschaftskämpfe

 Mietraching und Traunstein – richtungsweisende Gegner

Die Bayernligastaffel des ASV Hof muss am kommenden Wochenende zwei Mal ran. Der normale Terminplan der Bayernliga sieht am Samstagabend den Auswärtskampf in Mietraching vor. Der Heimkampf des ASV Hof gegen den TV Traunstein wurde vom 27.10.2012 auf den 07.10.2012 vorverlegt, da zum Ursprungstermin die Jahnhalle nicht frei war. Das Wochenende gilt als richtungsweisend. Könnte der ASV Hof beide Kämpfe gewinnen, würde sich die Zeh-Staffel im vorderen Drittel der Tabelle festsetzen.

„Das ist sicherlich eine Tortur zwei Kämpfe innerhalb von 16 Stunden zu absolvieren und dazwischen noch drei bis vier Stunden noch im Auto zu sitzen, aber meine Jungs sind gut durchtrainiert und werden das packen“, so Trainer Ricco Zeh.

zur Pressemitteilung PM 44 – Vorschau Mietraching+Traunstein